Gutes aus Waldeck-Frankenberg

Erstellt von Fachdienst
Am 24. November 2023

„Gutes aus Waldeck-Frankenberg“

Zwei Betriebe aus Vöhl und Waldeck erhalten Hessischen Jurypreis

Waldeck-Frankenberg – Die Marketing-Gesellschaft „Gutes aus Hessen“zeichnet jedes Jahr hochwertige Produkte heimischer Lebensmittelbetriebeaus, die für die offiziellen Qualitäts- und Herkunftszeichen „Bio aus Hessen“und „Geprüfte Qualität Hessen“ zertifiziert sind. Die Fruchtweinkellerei Be-ranek aus Vöhl erhielt zwei goldene Löwen als Trophäen. Die Firma LouisesNaturwaren aus Waldeck bekam einen silbernen Löwen.

Insgesamt wurden für den diesjährigen Hessischen Jurypreis für regionaleund bioregionale Lebensmittel 57 verschiedene Produkte für die Juryverkos-tung eingereicht. Dabei kamen die Lebensmittel in unterschiedlichsten Kate-gorien – zum Beispiel Brot und Backwaren, Brühwurst und Kochschinken,Fertiggerichte, Fruchtsaft, Käse und viele mehr – auf den Prüfstand.

Ziel der Marketing-Gesellschaft „Gutes aus Hessen“ ist es nach eigenen Anga-ben, die hessische Land- und Ernährungswirtschaft zu fördern sowie Ver-brauchern eine transparente Qualitäts- und Herkunftsgarantie für regionaleund bioregionale Lebensmittel zu geben. Im Mittelpunkt der Arbeit stehendie Qualitäts- und Herkunftszeichen des Landes „Bio aus Hessen“ und „Ge-prüfte Qualität Hessen“.

Beide Siegel garantieren eine gesicherte Qualität und eine nachvollziehbareregionale Herkunft von Lebensmitteln – von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zur Vermarktung.

Die Qualitätskriterien für das Siegel „Bio aus Hessen“ basieren auf den ein-schlägigen nationalen und europäischen Gesetzen und Verordnungen für dieökologische Lebensmittelwirtschaft. In einigen Punkten gehen sie über diesehinaus und berücksichtigen die Anforderungen der Bio- Anbauverbände.Hinzu kommen die Herkunftsbestimmungen, wonach pflanzliche Produktezu 100 Prozent in der Region erzeugt und Tiere in Hessen gehalten werdenmüssen. Produkte mit dem Siegel „Bio aus Hessen“ werden mindestens ein-mal im Jahr von unabhängigen Kontrollstellen überprüft. Das garantiert Kon-sumierenden eine gesicherte Qualität und eine nachvollziehbare Herkunftvon ökologisch erzeugten Lebensmitteln. 

Preisverleihung: (von links) Moderator Johannes Scherer, Fritz Schäfer, der den Preis für LouisesNaturwaren entgegennahm, Preisträger Sascha Greiner (Firma Zeydler), Andrea Beranek vonder Fruchtweinkellerei Beranek und Laudatorin Waltraud Vialon (Landfrauenverband Hessen).Foto: MGH Gutes aus Hessen/Christof Herdt

Weitere Beiträge

Feierabendmarkt in Breuna

Feierabendmarkt in Breuna

Auch nach Feierabend gibt es frische, regionale Produkte zu kaufen. Einzigartig und lecker - auch in Bio- Qualität....