Alte Mühle Dalwigksthal

Die Dalwigksthaler Mühle befindet sich seit 1886 im Besitz der Familie Küstner und wird nun in der fünften Generation fortgeführt. Im Ortskern direkt an der Orke, anfangs als Öl- und Getreidemühle wird jetzt ein Mühlencafe mit Regionalladen betrieben. Die Mühle ist Ausgangspunkt für Wanderer und Radfahrer, welche sich im schönen Orketal die Zeit vertrei-ben und anschließend zur Stärkung bei uns einkehren. Zwei historische Räume in altem Mühlenflair, zwischen Rogenwalzenstühlen und Riemen-scheiben, laden den Gast in ein besonderes Ambiente. Sonntags von 14 bis 19 Uhr bieten wir den Gästen selbstgemachte Torten, Hofeis aus 100 % Biomilch, frisch gerösteten Kaffee sowie auserlesene Getränke an. Alle Zutaten und Produkte in unserem Regionalladen stammen aus der Region oder aus ökologischem Anbau. In den Sommermonaten finden in der Mühle oder dem Mühlengarten Livekonzerte, Mühlenbrunch und Mühlen-feste statt. Mit unseren fleißigen „Mühlenbienen“ produzieren den leckeren Honig, welcher in der Mühle oder einem Selbstbedienungs-Schränkchen erhältlich ist. Eine Wasserturbine aus dem Jahr 1945 liefert uns den benötigten Strom aus 100 % Wasserkraft.

Öffnungszeiten:

So 14-19 Uhr

Warenart:

Angebote:

Bionudeln, Seifen, Schokolade, Öle, Salze, Kaffee, Schnäpse/Brände, Waldecker Landbier, Marmeladen, Dalwigksthaler Mühlenhonig, Präsentkörbe, Gutscheine

Cafè, selbstgemachte Torten, Hofeis

In den Sommermonaten Livekonzerte und Mühlenbrunch

Kontakt:

Jan Küstner
Orketalstraße 5
35104 Lichtenfels-Dalwigksthal
Tel. 0172/8166804

Mail:

Homepage:

Anfahrt:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen